Quater Hit CH, Wallach, Fuchs, 2009, CH

Besitzer: Meia und Hansruedi Bracher, Alchenstorf

Vater: Quaterback

Mutter/Vater: Weltfeuer

 

Quater Hit CH steht  bei mir im Stall. Mit ihm starte ich an GA/L- Prüfungen und im Springen bis Stufe 110 cm. Er konnte sich bereits erfolgreich klassieren.

 

Ein wunderschöner Wallach der mit seiner Ausstrahlung und seinem Arbeitswillen fasziniert

 

Resultate

 http://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/115520


Candela, Stute, braun, 2014, CH

Besitzer : Meia & Hansruedi Bracher, Alchenstorf

Vater : Cantolar

Mutter/Vater : Dollar de la Pierre

Mit Candela absolvierte ich am 28.06.2017 den Feldtest in Bern.Sie ist eine feine, elegante, 173cm grosse Stute.Sie qualifizierte sich für die Prämienzuchtstutenschau in Avenches.

2018 qualifiziert sich Candela für die Schweizermeisterschaft in Avenches CH 4-jährig.

Ich freue mich auf die Arbeit mit der vielversprechenden Stute.

 

Resultate

https://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/134821


Comella AK, Stute, braun, 2013, CH

Bestitzer: Patricia Steiner -Reize , Ersigen

Vater: GB Konvally

MV: Grafenstolz

 

Comella kam als 4-jährige Stute in die Ausbildung.

Sie war ab 20.07.2017 3 Monate bei mir im Stall in Beritt.

Eine gangstarke, feine Stute die jeden Tag Freude bereitet.

Wir haben auf dem Platz so wie im Gelände gearbeitet.

Allein ausreiten kein Problem.

Zur Zeit wird Comella 1-2 die Woche von mir geriten und weiter ausgebildet.

 

Comella hat ihre ersten Promotion - und JP Prüfungen in der Dressur absolviert.

2018  haben wir uns für die Schweizermeisterschaft der Schweizersportpferde in Avenches qualifiziert und ebenfalls für den ZKV Jungpferde Final.

Comella wird zur Zeit auch eingesprungen und hat bereits an kleine Springturnieren teilgenommen.

 

 Resultate

 http://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/134596


Wynnie, Wallach, Braun, 2003, Holland

Vater: Sir Sinclair

Besitzerin: Daniela Zwygart-Kammermann, Hasle b.B.

 

Wynnie reite ich vor allem zur Entlastung der Besitzerin. Wir arbeiten an der Dressur und nach Wunsch der Besitzerin.

An unseren gemeinsamen Dressurstarts konnten wir uns im GA05/40 auf dem 2.Rang und im GA10/60 auf dem 3.Rang klassieren.

Mit Wynnie habe ich an Dressurturnieren bis Stufe  L12/60 teilgenommen.

An der KP B1 in Bern holten wir 2017 den 1. Rang.

Im Springen  bis Stufe 100 cm.

 

 


Quinta CH , Stute , braun , 2013 , CH

Besitzer : Meia und Hansruedi Bracher , Alchenstorf

Vater : Quality

Mutter/Vater : Dollar de la Pierre

Quinta CH ist eine aufgeweckte , arbeitswillige Stute.

Sie hat im Frühling 2016 erfolgreich den Feldtest in Bern abgeschlossen und qualifizierte sich dort mit 3x der Note 8 im Freispringen für die Teilnahme der besten 3 -jährigen Springpferde an der Swiss Breed Classic. Am 23.07.2016  wurde Quinta zur Prämienzuchtstute in Avenches ausgezeichnet. In Chalet -à- Gobet  überzeugte sie die Richter am 5.11.2016  an der Swiss Breed Classic. Ich freue mich auf die Arbeit mit der vielversprechenden , jungen Stute.

2017 und 2018 qualifiziert sich Quinta für die Schweizermeisterschaft in Avenches.

 

Resultate

http://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/131679

 


Valentino, Wallach, braun, 2014, CH

Besitzer: Meia und Hansruedi Bracher , Alchenstorf

Vater : Viscount

Mutter/Vater : Samba Hit

Valentino wurde von mir angeritten und hat am 04.10.2017 erfolgreich den Feldtest in Bern absolviert.

Er besitzt 3 gute Grundgangarten.

Ich freue mich auf die weitere Arbeit mit Valentino.

Valentino qualifizierte sich für die Teilnahme an der  Swiss Breed Classic Grundgangarten am 19.11.2017 in Chalet -à-Gobet.

(Bilder oben)

Der Wallach steht zum Verkauf.

 

Resultate

https://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/134820

 


Coolmann von Worrenberg, Hengst, Schimmel, 2010, Oldenburger

Besitzer: Hinz Michéle , Sumiswald

Vater: Califax

Mutter/Vater: Sandro Boy

 

Coolman reite ich zur Entlastung der Besitzerin 1-2x wöchentlich.

Ich arbeite ihn vor allem Dressurmässig.

Ein Hengst der Spass macht.

 


Lear du Courtils CH, Wallach, dunkelbraun, 2005, CH

Besitzer: Annika Messerli, Ostermundigen

Vater: Landjuweel St.Hubert

Mutter/Vater: Super D`Athena

Lear ist ein Allrounder, bequem zu sitzen mit schwungvollen  Gängen und im Gelände ist er zuverlässig und sicher unterwegs.

Er hat Erfahrung im Springen und Dressur.

Lear befindet sich auf Grund der Schwangerschaft seiner Besitzerin, ab Februar 2018 bei mir in Vollberitt.

Der hübsche Wallach steht zum Verkauf.

Am CS in Hasle-Rüegsau konnten wir uns im 90cm auf dem 4.Rang klassieren und im 100cm auf dem 8.Rang.

Seit Mai 2018 steht Lear wieder im Stall seiner Besitzerin.

 

 


Famosa D`Oro, Stute, braun, 2014, CH

Besitzer: Corinne Hirt - Fritschi

Vater : Franziskus

 

 

Famosa war im Nov/Dez 2017 bei mir in Beritt. Die feine Stute wurde vorsichtig an Sattel,Zaum und Reiter gewöhnt.

Famosa lernte schnell und präsentiert sich leichtfüssig und elegant unter dem Reiter.

Jetzt ist sie wieder zu Hause und ich reite Famosa 2x wöchentlich.

Sie wird  auf die ersten Promotionstarts in der Dressur vorbereitet.

 

Resultate

https://info.fnch.ch/#/resultate/pferde/135323

 

 

 


Quimbra, Stute, braun, 2014, CH

Besitzer: Meia und Hansruedi Bracher , Alchenstorf

Vater : Quality

Mutter/Vater : Mykonos xx

Quimbra hat am 04.10.2017 den Feldest in Bern absolviert.

Gezüchtet von der Familie Bracher aus Alchenstorf.

Eine rittige Stute mit vorwärtsdrang.

Quimbra ist fein und schön zu reiten.

 

In Dezember 2019 hat Quimbra ein neues zu Hause bei Leonie und Renate Schöni gefunden.

Ich wünsche Leonie viel Glück und freue mich die beiden wachsen zu sehen und weiterhin zu unterstützen.

 

 

 

 


Quincy des Bordes , Wallach, Schimmel , 2003 , Frankreich

Besitzerin: Rahel Schäfer, Hasle b.B

Vater: Joly Fly des Forets

Quincy ist bei uns im Stall zu Hause. Ich reite ihn zur Entlastung der Besitzerin und fördere ihn in den dressurmässigen Grundlagen oder auf Wunsch.

Mit Kids und Anfängern eignet sich Quincy hervorragend und ist ein treuer Lehrmeister. An dieser Stelle möchte ich Rahel danken, dass ich Quincy im Reitunterricht mit den Kids einsetzen darf.


Toskana S CH, Stute, dunkelbraun, 2009, CH

Besitzer : Bieri Sandra / Bieri Christian

Vater : Toulon

Tascana S CH ist eine blutgeprägte Stute mit viel Vorsicht am Sprung. Sandra Bieri besucht bei mir das Vereinstraining  des RV Herzogenbuchsee. Am CS Hasle - Rüegsau 2017 habe ich Toscana nach 4- jähriger Turnierpause erstmals wieder am CS vorgestellt.

 

 


Lasko XI CH, Wallach, braun, 2004, FM

Besitzerin : Evelyne Küpfer, Arni

Vater: Queens

Lasko ist ein  grossrahmiger, hübscher Wallach. Evelyne besucht 1x wöchentlich den Reitunterricht  oder Lasko wird von mir geritten. Die Zusammenarbeit mit dem motivierten Paar bereitet mir viel Freude.

 


Veron, Wallach, braun, 2002, Holland

Besitzerin: Barbara Berger, Rüegsauschachen

Vater: No Limit

Mutter/Vater: Zortin

 

Veron ist ein sehr motivierter Wallach mit viel Vorwärtsdrang und enormen Arbeitswillen. Veron ist vielseitig einsetzbar, sei es in der Dressur, im Springen, sowie im Gelände, wo er eine Lebensversicherung ist. Ein Pferd, welches mir grosse Freude bereitet. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Veron und Barbara.

 


Louping, Wallach, braun, 1996, CH

Besitzerin: Rahel Galliker, Bätterkinden

Vater: Ingo

 Mutter/Vater: First du mesnil

 

Mit Louping und Rahel Galliker arbeite ich an einer vielseitigen Ausbildung. Ob Dressur oder Springen, Louping ist für alles zu haben und ist stets motiviert. Rahel Galliker besucht 1x wöchentlich den Reitunterricht oder Louping wird von mir weiter unter dem Sattel gefördert. In den Ferien von Rahel übernehme ich die Vertretung und reite Louping. Mit viel Freude unterstütze und fördere ich dieses motivierte Paar.

 


Natan III CH, Wallach, braun, 2004

Besitzerin: Regula Schürch

Vater: Népal x Va-et-Vient

 

Regula Schürch besucht mit Natan regelmässig den Reitunterricht. Sei es Privatunterricht in der Dressur oder das Springtraining des RV Sumiswald unter meiner Leitung. Ein sehr aktives und fleissiges Paar.

 

Seit Oktober 2014 reite ich Natan ab und zu und stehe dem Paar mit Rat und Tat zur Verfügung. Natan ist sehr aufgeweckt und manchmal etwas übereifrig bei der Arbeit.

 

Wir arbeite mit Natan an der Losgelassenheit, Dehungshaltung und an das herantreten der Reiterhand. Natan hat grosse Fortschritte gemacht, lässt sich los im Rücken, dehnt sich und lässt den Hals fallen.

 

Es bereitet mir viel Freude mit Natan und Regula zu arbeiten.

 

Am 05.03.2017 haben die beiden erfolgreich die Springlizenz an Hand des  Goldtest bestanden.

Herzliche Gratulation! Der Fleiss der beiden hat sich gelohnt.

Toll gemacht.